Medizinische Behandlungen

Verbesserung und Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit, nach Ärztlicher Verordnung


Krankengymnastik

Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur; Funktionsverbesserung der Gelenke; Wiederherstellung des Muskelgleichgewichtes; Verbesserung der Koordination, der Haltung und des Gleichgewichtes.

 

Krankengymnastik im Bewegungsbad

Übungsbehandlung im Wasser unter Ausnutzung der Wärmewirkung und des Auftriebes des Wassers zur Mobilisation funktionsgestörter Gelenke und zur Kräftigung der Muskulatur.

 

Beckenbodengymnastik

Training der Muskulatur des Beckenbodens für Frauen und Männer und im Rahmen der Rückbildungsgymnastik nach Geburt.

 

Manuelle Therapie

Behandelt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, therapeutische Handgriffe führen zur Mobilisation und Schmerzlinderung.

 

Myoreflextherapie (Schmerztherapie)

Die Myoreflextherapie ist eine manuelle Regulationstherapie. Die Behandlung erfolgt am Muskulären System des Bewegungsapparates. Ziel ist die Schmerzlinderung.

 

Schmerztherapie der Wirbelsäule

Befundgerechte Behandlung unter Einbeziehung verschiedener Techniken.

 

Manuelle Lymphdrainage

Rhytmisch-kreisende Grifftechniken stimulieren den Ab- und Weitertransport von Lymphflüssigkeit.

 

Manuelle Therapie nach Dr. Marnitz

Tiefenmassage welche gezielt auf Muskeln oder Bänder angewendet wird. Es wird direkte Wirkung am Ort der Massage und eine reflektorische Wirkung erreicht.

Atemtherapie

Verbesserung der Atmungsmechanik und Atmungsregulation.

 

Behandlung nach Bobath

Krankengymnastische Behandlungsmethoden die zur Bahnung physiologischer Bewegungsmuster dienen - Verbesserung der Motorik, Sensorik, Psyche und Sprachanbahnung

 

Elektrotherapie

Lähmungsbehandlung, Schmerzbehandlung, um Verspannungen zu lösen und zur Durchblutungsförderung

 

Wärmetherapie

Durchblutungsförderung der Muskulatur

 

Fango-/Moorpackung

 

Ultraschall-Wärmetherapie

Behandlung zur gezielten regionalen Erwärmung tiefer gelegener Gewebsschichten

 

Kältetherapie

Schmerzlinderung, Tonusregulierung, Minderung einer Schwellung und Entzündung

 

Klassische Massagetherapie

Verbesserung der Durchblutung, Schmerzlinderung und Regulation des Muskeltonus

 

Bindegewebsmassage

Massagetechnik zur Behandlung krankhaft veränderter Bindegewebszonen

 

Segment-, Periost-, Colonmassage

Normalisierung des Muskeltonus und zur Schmerzlinderung

 

Kompressionsbandagierung

Kompression zur Sicherung des Behandlungseffektes der Manuellen Lymphdrainage